Stolpersteinverlegung

 Bürger und Heimatverein "Wir Stolzenauer"

Nachdem das Gymnasium Stolzenau  2014 das begonnene Projekt Verlegung von 8 Stolpersteinen abgeschlossen hatte, wurde der Bürger und Heimatverein vom Gymnasium auf eine weitere Bearbeitung dieses Projektes angesprochen. Der Verein erklärte hierzu sofort  bereit. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung fand die 2. Stolpersteinverlegung statt.

Stolpersteinverlegung

Stolpersteinverlegung

Künstler Gunter Demnig

Der Kölner Künstler Gunter Demnig

mit den zu verlegenden Stolperstein von Semmy Goldschmidt

Stolperstein von Semmy Goldschmidt

Weserstraße Nr.4

Therese Tannebaun Lange Str.9

Therese Tannebaun Lange Str. 9

Ute Müller erzählte aus dem Leben von Therese Tannenbaum

Ute Müller erzählte aus dem Leben von Therese Tannenbaum

Der Künstler Gunter Demnig verlegte den Stolperstein

 vor dem Haus  Lange Str. 9

Frieda Löwenstein, geb. Mendelsohn, Lange Str.17

Frieda Löwenstein, geb. Mendelsohn,

 Lange Str. 17

Emil Hirschfeld und Anna Hirschfeld, geb. Horn, Lange Str.48

An jeder Station wurde das Leben der Getöteten geschildert,

danach spielte Florian Himpel Stücke auf der Klarinette

 und dem Saxofon und es wurden Rosen niedergelegt.

Emil Hirschfeld und Anna Hirschfeld, geb. Horn, Lange Str.48

Emil Hirschfeld und Anna Hirschfeld, geb. Horn

 Lange Str. 48

Erzählung aus dem damaligen Leben von  Anna und Emil Hirschfeld

Erzählung aus dem damaligen Leben von

 Anna und Emil Hirschfeld, aufgeschrieben von Zeitzeugen

Abraham Judka Faymann

Abraham Judka Faymann

Hinterm Dahle 28

Hinterm Dahle 28

Martha Weinberg

Martha Weinberg

 Inge Branding berichtete über das Leben der Martha Weinberg

Hohe Str. 17

 Inge Branding berichtete über das Leben der Martha Weinberg

Carl Löwenstein, Rosa Löwenstein geb Hoffmann, Gerda Löwenstein, Ernst Löwenstein, Jungfernstieg 1

Carl Löwenstein, Rosa Löwenstein geb Hoffmann,

Gerda Löwenstein, Ernst Löwenstein

Samtgemeindebürgermeister Jens Beckmeyer  legte eine Rose nieder

Jungfernstieg 1

Samtgemeindebürgermeister Jens Beckmeyer

legte eine Rose nieder.

Öffnungszeiten

jeden ersten Sonntag im Monat (März bis November)
14:00 bis 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung unter
Tel.: 05761/7623 oder 05761/2196

Galerie

Hier finden Sie uns

Heimatmuseum Stolzenau
Allee 6
31592 Stolzenau/Weser
(direkt hinter der Sparkasse)